200 Jahre "Stille Nacht" 1818 - 2018

"Original Stille Nacht CD" in 15 Sprachen, 25 Versionen und allen 6 Strophen

Das JUBILÄUMS - WEIHNACHTSGESCHENK 2018

 

Gotthard Eder "Stille Nacht Solist" Begrüßung für neue Homepage

Große 6 strophige
"Original Stille Nacht CD"

 

erstmals in 15 Sprachen und 25 Versionen

 

Original Lied und Text "Stille Nacht"

Altes NOTENBLATT aus dem Museum der "Gruber-Schule-ARNSDORF" Verfasser Sepp-Aigner. KUSTOS.

Neue  "JUBILÄUMS-Stille Nacht CD"       7 Sprachen

CHOR-und Orchester, Gmundner Fassung aus 2014, TEXT-Fassung, deutsch, englisch, insgesamt 15 Versionen "Stille Nacht".

 

Univ.Prof.Dr.Thomas Hochradner, UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG:

"Diese CD vermittelt, was kein Text, kein Buch, keine Ausstellung, keine Rede mitzuteilen vermag.

Musikalische Spontanität, die so lebendig wird, weil sie kreativ umgesetzt ist.

Die von Gotthard F. Eder produzierte CD gilt vor allem den Sinn, die musikalische Botschaft des Liedes hochzuhalten.

Es nimmt wunder, "Stille Nacht" in so vielen verschiedenen Fassungen und Sprachen dutzende male zu hören,

ohne dabei die inspirierende Wirkung zu verlieren."

"Wahrlich eine hochkarätige AUSZEICHNUNG dieser einzigartigen Stille Nacht CD`s.", G.F. E d e r

 

"Stille Nacht  CD in 15 Sprachen" - hier bestellen!!

 

Stille-Nacht-Gemeinden bereiten sich vor

"Stille Nacht Kapelle"    Oberndof bei Salzburg

Vor 200 Jahren erklang erstmals "Stille Nacht"

Aus einer Notsituation geboren, ist im Jahr 1818 erstmals das Lied in Oberndorf bei Salzburg, erklungen.  Mit einfacher Gitarrenbegleitung, weil die Orgel erst repariert werden musste. Dies besorgte dann der Orgelbauer Mauracher aus Fügen im Zillertal und nahm das Lied mit ins Zillertal. Von dort aus übermittelten es die Sängergruppen Rainer und Straßer in die ganze Welt hinaus. Ursprünglich gar nicht als Weihnachtslied, sondern als Volkslied. Inzwischen ist "Stille Nacht" übersetzt in über 330 Sprachen.

Diese festliche "CD-Stille-Nacht-Fassung" ist einzigartig - daher ein Unikat, weltweit. Neben einer deutschen und englischen Fassung, hört man das Lied in weiteren Sprachen wie  spanisch, schwedisch, polnisch, russisch, japanisch, koreanisch und chinesisch.

Wahrlich wieder etwas Besonderes aus dem Hause "Stille-Nacht Welt-Musikproduktion" Oberndorf.

Papst Benedikt XVI, Rom 2006

Papst Benedikt XVI erhält - anläßlich der Diözesan-Wahlfahrt 2006 - die Original-CD "Stille Nacht in 15 Sprachen" von Erzbischof Kothgasser überreicht.

Ein Lied für die Welt

Österr. BaundeskanzlerKanditat Sebastian Kurz, Gotthard F. Eder, Landeshauptmann v. Salzburg Wilfried Haslauer.(v.li.)

Vorstellung "Original Stille Nacht CD in 15 Sprachen" durch Gotthard F. Eder, Herausgeber, Produzent und Initiator des Projektes.

 Die bewegende GESCHICHTE zu dieser vielsprachigen Stille Nacht CD

Wer ist Gotthard F. Eder? Wie kam es zu dieser Idee? Welche außerordentlichen Künstler haben an der Entstehung mitgewirkt. Wie kam die CD in die ganze Welt?

Gotthard F. Eder

"Ambassador for Peace"         Friedens-Botschafter

Am 16. November 2006 erhielt Gotthard Eder, als Anerkennung für die Herausgabe der CD "Stille Nacht in 15 Sprachen"  als Friedensbotschaft, von der österreichischen Vertretung der internationalen Förderation für Weltfrieden die Auszeichnung den Titel "Friedensbotschafter".

Die Initiative, Friedensbotschafter*Innen zu ernennen, wurde insgesamt von der internationalen Förderation für Weltfrieden in New York, anläßlich eines internationalen Symposiums von 25. bis 27. Mai 2001, beschlossen. Es waren damals 260 Teilnehmer aus 108 Nationen, darunter 19 ehemalige Staatsoberhäupter, vertreten.

 mehr zum Ambassador for Peace 

Kundenstimme, 30.Dezember 2011    Kundenbewertung: 5,0 von 5 Sternen 

CD strahlt Frieden aus. 

Original Stille Nacht CD in 15 Sprachhen blau 

In den 80er Jahren habe ich mal zufällig am Heiligabend um Mitternacht eine Sendung im Dritten gesehen, wo die Oberndorfer Messe übertragen wurde. Die Original Darbietung des Liedes "Stille Nacht" war so ergreifend, dass ich jedes Jahr geschaut habe, ob das wiederholt werden würde. Was aber leider nicht der Fall war. Nun bin ich eher zufällig auf die Website gestoßen, die jährlich diese Messe per Webcam überträgt und über diese wiederum auf die o. g. CD. Ich habe lange überlegt, ob die vielfache Darstellung nicht zu viel würde, aber dann die CD doch bestellt. Und den Kauf nicht bereut. Schon die äußere Gestaltung strahlt den Friedensgedanken aus. Die deutschen (österreichischen) Texte sind im Original, also auch in der heimatlichen Mundart und Gesangsweise der Urheber des Liedes. Überhaupt nicht "gestylt" hinterlassen sie einen sehr besinnlichen und nachhaltigen Eindruck. Man sollte sich die CD nicht wie eine Hitparade anhören, sondern die Interpretationen einzeln auf sich wirken lassen. Diese CD wird jede Adventszeit bei uns im Mittelpunkt der Weihnachtslieder stehen.

Sänger und Solisten aus 10 Nationen singen in 15 Sprachen

Gotthard F. Eder, Karin M. Eder, Gebrüder Josef u. Franz Fuchsberger, Mag. Sabine Kraus, Chih-Kuang Lai, Su-Lee Lee, Mag. Claudia Loiperdinger, Mag. Tadeusz Milewski, Josè Moncada, Kayo Nakai, Juan Carlos Navarro, Anusch Nersisjan-Gerstendorfer, Mag. Gabriele Qi, Hermann Schmidt, Zurab Zurabishvili

 mehr zu den Solisten

 Erst "Vera" dann Texas (Überschrift Krone)

Gotthard F. Eder mit Solisten vor dem Dom anläßlich Vorstellung CD "Stille Nacht in 15 Sprachen"  bei "VERA-TV " im Dez. 2002

Ein interessantes "Stille-Nacht-Experiment". 6 SOLISTEN singen bei Vera, in ihrer TV-Show das Lied "Stille Nacht" in 6 Sprachen (deutsch, englisch, spanisch, russisch, polnisch, chinesisch). Und alles in 3 Min. Sendezeit. So etwas gabs noch nie!

Anerkennung den Solisten: Dem Ehepaar Hristov (Tenor LdTheater Salzburg) für deutsche ud englische Version sowie Juan Carlos (Tenor LdTheater Salzburg) für die spanische Version.

Gleisch anschließend gings für Gotthard F. Eder (Bariton und Gitarre) und Carlos Navarro (Tenor) direkt zum Flughafen München und weiter nach Texas um dort, in der Stadt Victoria auf Einladung des dortigen Kirchenchores "Stille Nacht" in Orig. Fassung, zu singen. Nächsten Abend sangen wird dann vor 800 Zuhörern im Rahmen der dortigen Weihnachtsfeierlichkeiten des Chores, "das L i e d" in der Oberndorfer Orig.Fassung. Natürlich dann auch auf englisch und spanisch (wir waren ja im Südstaatenbereich).

Als musikalischer Schöpfer dieser völkerverbindenden 15 sprachigen "Stille-Nacht-CD", erhielt ich sogar den apostolischen Segen aus dem Vatikan. Das ist wohl das Ehrwürdigste an Anerkennung, was man sich wünschen kann. Erste Mission gelungen.

"Stille Nacht" für 1700 UNO-Soldaten

Salzburger verteilt 1700 Original "Stille Nacht"- CD an UNO-Soldaten (Headline Krone)

Weihnachten 2011 schickt Gotthard Eder, Stille Nacht Solist und Herausgeber der Original "Stille Nacht"-CD, mit großartiger Unterstützung durch den  Walser Bürgermeister und Österr. Kameradschaftsbund-Obmann Ludwig Bieringer und SP-Wehrsprecher Stefan Prähauser, an 1700 UNO-Soldaten im Auslandseinsatz, diese meine Original "Stille-Nacht"-CD in 15 Sprachen als Friedensgruß an die Front.

Oberstleutnant Siegfried Semmler holt persönlich die CD`s  - als Weihnachtspräsent verpackt - in Oberndorf ab.

ERSTE REFERENZEN zur CD: 20. Dezember 2002
BUNDESMINISTERIUM für auswärtige Angelegenheiten,
Fr. BM Dr. Benita Ferrero-Waldner, 

Lieber Herr Eder!
Vielen herzlichen Dank für die Übermittlung der neuen CD mit den Stille Nacht-Liedern in beeindruckenden 15 Sprachen. Es war mir auch eine ganz besondere Freude, die sehr liebenswürdige Widmung darin zu lesen. Die Vorbereitung dieser Aufnahme ist sicherlich mit viel persönlichem Engagement verbunden gewesen und das beeindruckende Ergebnis vermittelt sehr spürbar den eingesetzten Enthusiasmus nicht nur für diese einzigartige Melodie, sondern vor allem für die friedvolle Botschaft, die dieses Lied vermittelt. Ich bin überzeugt davon, dass diese Musikproduktion mit großer Freude in vielen verschiedenen Ländern dieser Welt gehört werden wird und einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, um Österreichs Einsatz als Vermittler zwischen verschiedenen Kulturen und Zivilisationen noch weiter zu fördern. Mit meinen allerbesten Wünschen für die kommenden Weihnachtsfeiertage und

mit herzlichen Grüssen
Benita Ferrero-Waldner e.h.

Ferrero-Waldner

von Michael Gross [Public domain], via Wikimedia Commons

20.Mai 2003
LANDESHAUPTMANN von Salzburg, Dr. Franz Schausberger,

Antwortbrief an P.Leopold und Gotthard Eder zu Zusendung STN-CD.

Hochwürdiger Hr. Pfarrer, sehr geehrter Herr Eder,
Vielen  Dank für die Zusendung der CD und des Erklärungsblattes zur über das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ in fünfzehn Sprachen. Ich danke Ihnen und allen, die mitgewirkt haben, dass diese CD zu Stande gekommen ist und das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ auf einem modernen und der Zeit entsprechenden Medium, der CD, vielen Menschen in der ganzen Welt in der Originalfassung viel Freude bereiten wird. Als LANDESHAUPTMANN von Salzburg liegt mir die Geschichte des Landes besonders am Herzen.
Es freut mich daher ganz besonders, dass das weltbekannte Lied  „Stille Nacht, heilige Nacht“ so hervorragend vertont wurde und dass die CD als Botschafter Salzburgs in viele Länder der Erde gesendet werden wird.

Mit freundlichen Grüßen
Franz  Schausberger e.h.

Schausberger Rede

von Frodo013 [CC BY-SA 3.0 ], vom Wikimedia Commons

Die bewegende GESCHICHTE zu dieser vielsprachigen Stille Nacht-CD

Wer ist Gotthard F. Eder? Wie kam es zu dieser Idee? Welche außerordentlichen Künstler haben an der Entstehung mitgewirkt. Wie kam die CD in die ganze Welt?

GROSSARTIGE REFERENZ aus dem Vatikan, am 7. Januar 2003, an P. Leopold  Strobl, Weihnachten 2002/ 2003,
Pfarrer der Stille-Nacht-Pfarre Arnsdorf/Lamprechtshausen.
P. Leopold Strobl verschickte aktuell weltweit zahlreiche Stille-Nacht-CD's.

STAATSSEKRETARIAT  VATIKAN-STAAT (mit Wappen) -
ERSTE SEKTION ALLGEMEINE ANGELEGENHEITEN

Hochwürdiger Pater Leopold!
Gerne bestätige ich Ihnen den Empfang Ihres Schreibens vom 8.Dezember des vergangenen Jahres, das Sie an Seine Eminenz den Hochwürdigsten Herrn Kardinaldekan Joseph Ratzinger gerichtet haben und mit dem Sie dem Heiligen Vater eine Musik-CD mit einerBearbeitung des Weihnachtsliedes Stille Nacht in verschiedenen Sprachen übersandt haben. Gleichzeitig teile ich Ihnen freundlich mit, dass seine Heiligkeit für die Gabe aufrichtig dankt und sie als Ausdruck der Verbundenheit mit seinem universalen Hirtendienst gerne entgegennimmt. Auf die Fürsprache der Allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria, der Königin des heiligen Rosenkranzes, erteil Papst Johannes Paul II. Ihnen und allen, die Ihrer priesterlichen Sorge anvertraut sind, von Herzen den Apostolischen Segen. Mit besten Wünschen für ein gutes neues Jahr

Msgr.Gabriel Caccia, e.h.
Assessor

ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Hochradner

Leiter des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte und Leiter des Departments für Musikwissenschaft

 

Dr. Thomas Hochradner